Tel.:

040 / 672 30 34
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hamburg

02 2018

Ein wahrhaft grosses Schlemmerparadies!

Meyer’s Frischecenter im Hamburger Ölmühlenweg ist mit 3100 qm Verkaufsfläche das zweitgrößte Geschäft der Familie Meyer. Durch eine neue Farbgebung, die von Malereibetrieb Dahm umgesetzt wurde, steht es auch ästhetisch ganz weit vorne.


Hier gibt es sicher kaum etwas, was es nicht gibt. Auf 3100 Quadratmeter Verkaufsfläche bleibt wohl kaum ein Schlemmerwunsch offen. Doch nicht nur vom breiten Angebot her ist der Edeka-Markt im Ölmühlenweg einfach umwerfend, auch das Auge bekommt einiges geboten.

Malermeister Detlef Marin hat mit seinem Team von Malereibetrieb Dahm nicht unwesentlich dazu beigetragen. 2017 gaben sie dem kompletten Markt einen neuen Farblook – ganz im Zeichen des Natur-Trends. Nach einigen Farbproben wurde in Abstimmung mit dem Auftraggeber ein warmes Graubraun für die Wandflächen gewählt. Es schafft eine elegante und gleichzeitig heimelige Atmosphäre. Zusätzlich kommen auf diesem Farbton die großen Wegweiser-Worte, die ein leichtes Finden der Produkte ermöglichen, sehr gut zur Geltung.

Ein besonderes Highlight ist der Getränkemarkt mit der offenen Decke und den Sichtbetonflächen – auch hier verfehlt die Farbe nicht ihre Wirkung. Mit der Neugestaltung des Marktes ist schlussendlich ein wahrhaft großartiges Schlemmerparadies entstanden.

(ms)